Es ist geschafft! Mit über 1000 Bildern und Fotografien, komplettiert Gerhard Jeske seine Arbeit in zwei Bildbänden mit fast 500 Seiten und zwei CDs.

 

Dieser Bildband steht unseren Leserinnen und Lesern auch als Leseprobe zur Verfügung

Bitte besuchen Sie unserere Internetseite unter:

www.bildband-danzig.de

.

"Was ist Heimat? Meine Erinnerung wird mit mir vergehen, aber meine Fotos werden bleiben und wieder Erinnerungen erwecken."

Mit diesen Worten schließt der Autor Gerhard Jeske seine Arbeit ab. Auf 239 Seiten gibt er Eindrücke und Gefühle wieder, die nach wie vor einmalig sind.

Tauchen Sie ein in Erinnerungen, die in keinem Geschichtsbuch verzeichnet sind.

Für alle, die Danzig lieben - die ihre Wurzeln dort haben - die diese außergewöhnliche Stadt besser kennenlernen möchten.

 

Gebundene Ausgabe,
inklusive CD mit den Fotografien der Vorstädte
und
Dokumente aus dem Familienarchiv
der Familie Jeske

 

 

"Eine lange Bauzeit, ein kurzes Ende,
ein historischer Neuanfang."

Mit diesen Worten umfasst der gebürtige Danziger Buchautor und Fotograf, Gerhard Jeske, alles, was sein Bildband präsentiert:
Jahrhunderte alte Architektur aus der Sicht eines Mannes, der das Ende dieser Stadt miterlebt und den Aufbau von Gdansk mitverfolgt hat.

Wir laden Sie zu einem kunstvollen Rundgang durch Danzig und einiger seiner Vorstädte ein.

Erleben Sie den Wandel der Zeit, den Wiederaufbau und den besonderen Flair dieser einzigartigen Stadt an der Mottlau.

 

 

"Mein Buch soll ein Beitrag sein, unseren Historikern und Freunden von Danzig eine schnelle Übersicht über den Bestand der alten Architektur bis zum Jahr 2014 zu geben."

Gerhard Jeske

 

Gebundene Ausgabe, 260 Seiten mit über 400 Fotografien und Stadtplänen von Danzig
um 1904 und 1945

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!